Soul-Help
Soul-Help

Willkommen bei "Kunst & Guter Zweck" ©

 

Kunst & Guter Zweck ist ein Soul-Help e.V. Bereich, für sozial engagierte, nationale und internationale Künstler/innen, von Maler/innen, Fotografen/innen, Musiker/innen, Autor/innen, Modemacher/innen, uvm.

 

Bei Soul-Help finden Sie Menschen, die ein Zeichen setzen für in Not geratende Kinder, Jugendliche, minderjährige Mütter und Väter, alte Menschen, und ihnen durch ihre Kunst helfen.

 

Stellen Sie sich vor, wenn Sie mit Ihrem Einkauf auch gleichzeitig einem Kind das Leben retten können oder einem Menschen in Armut helfen könnten.

 

Würden Sie einem Kind, das täglich mit dem Hunger kämpft, eine Mahlzeit schenken wollen? Oder ein krankes Baby retten, indem es durch Ihre Hilfe seine notwendigen Medikamente bekommt? Würden Sie dann nicht viel lieber Ihr Geld ausgeben, wenn Sie damit gleichzeitig auch helfen?

 

Der Soul-Help-Shop ist eine Möglichkeit, Kindern und Jugendlichen in Not eine helfende Hand zu reichen.

 

Hier finden Sie Kunst, die hilft. Durch jeden Kauf, jeder Ersteigerung, jedem Ausleih, können Sie einem anderen Menschen helfen. Sie leisten mit Ihrer Unterstützung einen wichtigen Beitrag. Der Erlös ist für Kinder und Jugendliche, die es ohne Hilfe von Aussen nicht schaffen können, und für Menschen, die in Not geraten sind, im In- und Ausland.

 

Unsere Künstler/innen bestimmen den Preis selbst. Je verkauftes Werk, Foto, CD, Buch, Bild, o.a., spendet der/die Künstler/in zwischen 2 - 50,-€. Die Höhe der Spende hängt vom Preis des Artikels ab und kann bei Soul-Help vor dem Kauf erfragt werden.

 

Wir danken allen Künstlern/innen und Allen, die durch den Kauf unsere Hilfe für Kinder in Not unterstützen.

 

Pablo Picasso sagte einst: "Kunst wäscht den Staub des Alltag von der Seele". 

Tauchen Sie ein in unsere Welt von "Kunst & Guter Zweck".

 

Ihre Lili Marleen Rankine & das Soul-Help-Team

 

Zum Schutze der Künstler/innen wurden die Bilder (Verkauf) auf unserer Website mit kleinen Fehlern versehen. Die Originale liegen bei uns bzw. beim Künstler. Natürlich erwerben Sie dann ein Original! Auch Musikstücke können hier nur in kurzer Version gespielt werden. Wir bitten um Verständnis.

 



Künstlerinnen & Künstler

____

LILI MARLEEN RANKINE - Sängerin, Komponistin, Texterin, Fotografische - und Kulturschaffende Künstlerin

Fotograf unbekannt

 

Lili Marleen Rankine


geboren in Berlin

 

Als Sängerin und Songschreiberin trotzt sie ihren traurigen Lebenserfahrungen entgegen. Ihre Texte beinhalten zwar ihre Gedanken, Gefühle und Emotionen, die sie durchlebte, aber durch ihre Lebensenergie und ihrem teilweise sanften Gesang, schenkt sie Freude, motiviert den Listener und inspiriert Kinder.

 

Künstlerleben: Ihr Gesang berührt, Ihre Songs sind zeitlos. Ihre Fotografien motivieren, bewegen und lassen dem Betrachter Weite und Freiraum. Das Gute im Menschen, die Sonnenseite der Natur und die Friedlichkeit der Tiere möchte sie in Bildern zeigen.

 

"Das Leben ist eine Begegnung, mit Freuden und Tränen. Mitgefühl, Geben und Vergeben macht das Leben auf jeden Fall friedlicher und schöner." LMR


Mehr zur Künstlerin finden Sie auch im Bereich: Music & More, sowie bei den Fotokunstwerken und im Kulturportal

 

Hier geht´s zur Künstlerseite: www.lili-marleen.com


 

-

JÜRGEN DAHMEN - Keyboarder, Multi-Instrumentalist, Komponist, Produzent, Studioinhaber "Villa Blacksheep"

© 2012 foto by JD

 

Jürgen Dahmen

 

Jürgen Dahmen ist seit mehr als 40 Jahren Musiker mit Leib & Seele! Er spielte in zahlreichen Bands und mit vielen Musikern/innen, u.a. in der Harald Schmidt Show Band, Temptations, Tan, Nighthawks, Rumba del Sol, Lili Marleen Rankine, Jennifer Rostock, u.v.m.

 

JD schrieb Filmmusik u.a. für die Fernsehserien: "Das Buschkrankenhaus", "Die Losbergs", "Ignatz der Gerechte", "Im besten Alter", "3 Mann im Bett", "The Secret Life Of Toys", und er komponierte Werbemusik u.a. für e-plus, C&A, Siemens mit den Münchner Philharmonikern, u.v.m. Für den Bereich Sport komponierte JD Cycling Musik für Fitnessstudios und Radsportbegeisterte.


Er hat ausser in Klavier u. Geige (die er heute nicht mehr spielt), keinen Instrumentalunterricht genossen. Ein wichtiger Lehrer war sein Kantor, der sich beim Unterricht immer die Zeit nahm, Jürgen Dahmens Improvisationen zu lauschen, um sie zu kommentieren und sie technisch zu verbessern. "Und dann gab es da auch die Kirchenorgel ...", sagt JD. "Es gibt, glaube ich, kein Instrument, das ich nicht mag und kaum eine Musikrichtung, die mich nicht erreicht. Allerdings sollte sie gekonnt und mit Herz gespielt sein. Ich habe es bis heute nicht geschafft, mich auf ein einziges Instrument festzulegen. Warum auch? Virtuosität interessiert mich nicht so sehr."

 

Sein heutiges Leben als Komponist, Instrumentalist und Produzent ist die Essenz aus all seinen Erfahrungen. JD: "Andererseits gibt es auch noch viel auszuprobieren und zu lernen …"

 

Jürgen Dahmen ist eine Perle unter den Instrumentalisten. Ein Meister auf höchstem musikalischem Niveau!" (LMR)

 

 

Mehr Informationen zu Jürgen Dahmen gibt es auf seiner Webseite.

Seine Musik finden Sie auch im Soul-Help-Shop und bei itunes.

Auf YouTube gibt es zahlreiche Videos mit Jürgen Dahmen.

 

(txt. Red.LMR, Quelle: JD)

 

 

 

.

SUSANNE HOFMANN - Geigerin, Kammermusikerin, Konzertmeisterin, Organisatorin

Foto © by Susanne Hofmann

Susanne Hofmann

 

Sie studierte an der Hochschule der Künste Berlin bei Prof. Ilan Gronich, am Meistersinger-Konservatorium Nürnberg (Prof. Ulf Klausenitzer) und beendete ihr Studium mit Auszeichnung an der Franz-Liszt-Akademie Budapest bei Prof. Eszter Perényi.

Neben ihrem Engagement als stellvertrende Konzertmeisterin der zweiten Violinen in der Magdeburgischen Philharmonie spielte sie in der NDR Radiophilharmonie Hannover, der Jungen Deutschen Philharmonie, im Ensemble Oriol Berlin und als Konzertmeisterin und Solistin in der Kammerphilharmonie Ascania.

Die große Liebe gilt dem Tango.

Mit einzigartigen Tangomusikern wie Roger Helau (piano) vom Silencio Orquesta de Tango, Matías Gonzalez (Bandoneon) und Formationen wie dem Ensemble Operassion, dem fracanapa - New Tango Quintet, dem Klaus Gutjahr Tango Ensemble konzertierte sie u.a. im Sendesaal des NDR Hannover, in der Berliner Philharmonie, beim Mittellandfestival, im Haus der Kulturen der Welt Berlin, beim Grenzgängerfestival, beim Oberpfälzer Tangofestival, bei den Potsdamer Hofkonzerten und im Staatsschauspiel Dresden.

Als
Solistin und Kammermusikerin trat sie in verschiedenen europäischen Ländern und Japan auf und spielte bei zahlreichen CD- und Rundfunk-Produktionen (für den BR, NDR, WDR, MDR, Radio Multikulti, Bella Musica u.a.). Mehr zu ihr finden Sie auf ihrer Webseite: www.susanne-hofmann.eu

Susanne Hofmann ist Gründerin und Organisatorin des Oberpfälzer Tango-Festivals, bei dem neben Konzerten auch ein Workshop für Bandoneon, Violine und Tango-Orchster stattfindet. Mehr dazu finden Sie auf ihrer Bandseite: www.fracanapa.de.

 

(Quelle: SuH, txt Red.LMR)

 

Ihre CD ist bei uns im Soul-Help-Shop erhältlich.


.

KLAUDIA GÜSTEN - Kommunikation, Marketing, Bloggerin mit sozialem Engagement

Klaudia Güsten


Die rheinische Frohnatur, wie sie ihre Freunde nennen, kennt noch kölsches Liedgut wie BAP, Brings, Bläck Föös etc.

Die gelernte Kommunikationswissenschaftlerin hat in ihren Berufsjahren schon einige Charaktere vermarktet. Um nur einige zu nennen: Die Maus, Käpt´n Blaubär, Formel1 Michael und Ralf Schumacher oder die Musikerin Michaela Christ.

Doch das Alles war ihr nicht genug für eine vollkommende Verwirklichung. Es musste noch etwas geben, was sie zu ihrer Mitte bringt; Etwas, wo sie sich voll mit dem Herzen wiederfindet, wo sie sich sozial engagieren kann, was ihr zurückgibt, was sie auch zu geben hatte.

Ihrem Beruf im Marketingbereich ist sie weiterhin treu geblieben, aber mittlerweile bereichert sie ihr Leben auch auf der sozialen Ebene.

Sie gründete "Kunst goes sozial", ging damit online und baute ihren eigenen Blog auf. Sie wollte Künstler vorstellen, die sich neben ihrer künstlerischen Arbeit auch sozial engagieren. Über einige Wochen machte sie sich im Internet auf die Suche nach für sie interessanten Künstlern/innen und ihren sozialen Engagements. Sie wollte diese nicht nur vorstellen, sondern auch dann regelmäßig von ihrer Arbeit berichten.

Und wie gewollt, so tat sie das auch: Klaudia Güsten hat das vollbracht, was andere in ihrer Arbeit motiviert, was sie unterstützt in dem, was sie tun und ganz nebenbei bewirkt sie mit ihrer Kreativität, der Schreibkunst, auch, das man Lust auf mehr zum Lesen bei ihr bekommt.

Wir laden Euch herzlich ein, Klaudia Güsten´s Blog zu besuchen und selbst zu entdecken, was sie für uns im Netz gefunden hat. (Quelle: KG, txt. Red. LMR)

www.kunst-goes-sozial.de

 

.

IVONNE DEKARSKI - Musikerin, Sängerin, Produzentin

Ivonne Dakarsky live

Ivonne Dekarski

 

Die Künstlerin hat ein tolles Musikprojekt ins Leben gerufen: ULK VAN BULK ist ihre Erfindung! Das Projekt für und mit Kindern bereichert seit vielen Jahren unter ihrer Leitung das Bildungsprogramm im Radio und an mehreren Berliner Kindertages- stätten.

 

Die ULK VAN BULK-Lieder werden von der Musikerin, Sängerin und Produzentin Ivonne Dekarski selbst geschrieben und im eigenen Tonstudio produziert. Die Liedtexte stammen aus der Feder der Autorin Simone Neteler.

 

Aus dieser produktiven Zusammenarbeit entstanden viele Kindersongs und allesamt zum festen Programm verschiedenster Radiosender gehören, z.B. das beliebte Radio TEDDY.

 

Mitmachkonzerte ab 3 Jahren gehören zum Repertoire von Ivonnes ULK VAN BULK. Egal ob Privatpersonen oder Unternehmen, kleine oder große Bühnen, Theater oder Open Air - ihre Musik macht Spaß unter den kleinen wie den großen Zuschauern, Konzerte werden für alle zu einem unvergesslichen Erlebnis.

 

Je nach Veranstaltung kann ULK VAN BULK solo auftreten, als Trio oder auch als Band.

 

"Sie ist eine Künstlerin mit einem großem Herz für Kinder. Die Zeit, die sich Ivonne Dakarski für die Kleinen nimmt, ist bewundernswert. Das lieben wir an ihr!". (txt Red.LMR, Quelle: ID)

 

Hier geht´s direkt zu ihrer Künstlerseite: www.ivonne-dekarski.de

 

.

E.DROSERA WEISSE - Malerin, Autorin (Poesie), Synchronsprecherin, Tänzerin

Foto: EDW

E.Drosera Weisse

 

Sie wurde 1928 in Berlin Wilmersdorf geboren, bekam schon als Kind in der Schule im Zeichnen ein Sehr gut. Das sie es jedoch einmal erfolgreich zum Beruf machen würde, hätte sie sich wohl dennoch nicht gedacht. Denn zunächst besuchte sie die Schauspielschule, dann Ballettschule, wurde Tänzerin, Soubrette und Sychronsprecherin. Mit 20 heiratete sie und sie wurde Mutter eines Sohnes. Diese Ehe hielt jedoch nicht.


Mit 24 Jahren ging sie erneut den Bund der Ehe ein. Diese Verbindung hielt 46 Jahre. Sie bekam zwei weitere Söhne, wurde Assistentin ihres Mannes Leo Weisse in der Stand- und StarFotografie und später dann selbst Standfotografin. Nach ihrem Umzug 1963 von Berlin nach München geht sie zum Filmstudio Baveria und Film-Pressebüro und gibt erstmals Seminare für Malerei und Zeichnen an Privatschulen.

 

Sie eröffnet 1966 eine Hippi-Boutique in der Bayrischen Hauptstadt und schafft es, durch ihren einzigartigen Stil, ihrer Extravaganz und jeden Abend wechselnder Ladendekoration in die Zeitschrift "Brigitte". Ganze drei Seiten schreibt die berühmte Frauenzeitschrift über sie.

 

Als E.Drosera Jahre später, 1974, nach Süd Frankreich geht, umgeben sie viele Tiere und Gärten. Sie malt und dichtet, fühlt sich inspiriert von ihrer neuen Umgebung und nimmt ein intensives Farbstudium bei ihrem Sohn Anatol Weisse.

 

Eines Tages war sie glücklich über ihre Kunst und entschloss sich, diese nicht mehr zu zerreißen oder im Kamin zu verbrennen. Stattdessen bekam sie ein Angebot, diese auszustellen. Ihre Kunst wurde zum Erfolg. Viele Ehrenpreise und sogar eine Goldmedalie in Cannes würdigten sie und ihr Schaffen.

 

Es folgten viele weitere Ausstellungen, sie erschien in vielen Zeitungen, sie gab wieder Malunterricht. In Amsterdam stellte die Galerie "Hamer" regelmäßig jedes Jahr einige ihrer Bilder aus. Erst als ihr Ehemann Leo Weisse stirbt kehrt sie zurück nach Deutschland, in ihre Geburtsstadt und Bezirk Berlin-Wilmersdorf.

 

Seit 2001 kann man ihre Kunst in zahlreichen Galerien anschauen und seit 2011 auch bei uns im Soul-Help-Shop, Rubrik Malerein & Fotokunst; Ihre Literatur finden Sie bei Bücher & Hörbücher. 

 

(txt: Red.LMR, Quelle: EDW)

 

 

-

PAX-NICHOLAS - Singer-Songwriter, Bandleader

Foto © by Lili Marleen Rankine

Pax Nicholas aka Nicholas Addo-Nettey


born in Accra, Ghana.

Although he played several years with Fela Kuti, one of Africa's most important musicians, he has lived almost unrecognized in Berlin for the last 30 years.

 

This has changed, since Daptone Records, the world's leading Funk'n'Soul label, has reissued a solo album of Pax from 1973, called "Na Teef Know De Road Of Teef" in September 2009.

 

Pax' early career as a soul singer made him move to Lagos, Nigeria, in 1971 where he got in touch with Fela Kuti, the godfather of Afrobeat, and became a member of his legendary band Afrika 70. As background singer and conga player he appears on all Fela releases between 1971 and 1978.

 

Due to the radical messages of Fela's songs in which he challenged the regime, he and his musicians where constantly persecuted, harrassed and arrested several times. The dangerous conditions became to much for Pax Nicholas to bear.

 

When playing at the Berlin Jazz Festival in 1978, he and other band members, including drummer Tony Allen, left Africa 70 because they didn’t want to go back to Nigeria. While Allen moved to Paris, Pax Nicholas stayed in Berlin where he continues to play music to this day.

 

He played with several local bands and international stars as Jimi Tenor and since 2003 leads his own band, RIDIMTAKSI, which features 11 highly skilled German and West African musicians, and hits the stage with heavy Afrobeat - classic and modern, always danceable - keepin' alive the spirit of Fela, the Godfather.


His music is on this record "Na Teef Know De Road of Teef". His new album 2012 is out now.

 

(txt. PN)

 

 

.

EVELINE CHRISTINA EGLI - Malerin, Theaterkünstlerin

© 2012 by E.Ch.E.

Eveline Christina Egli

geboren in einem kleinen Dorf in der Schweiz

 

Hier bei uns im Interview:

 

Lili Marleen: "Eveline, wie bist Du zu der Kunst Malerei gekommen?"

 

Eveline: "Als Kind ohne Eltern (die Mutter nicht da und der Vater irgendwo im fernen Ausland) wuchs ich bei meiner Großmutter auf. Ich lernte schon früh eine harte, kalte Welt da draussen kennen und so habe ich mir meine eigene Welt in Bildern ausgemalt.

 

LM: "Waren oder sind Künstler in Deiner Familie?"

Eveline: "Mein Großvater, der bereits 1941 verstarb, war Kunstmaler, und so ist es nicht weit hergeholt, dass ich als seine Enkelin in seinen Fuss-Stapfen weiterwandere. Er hat viele schöne Landschaftsbilder in Öl gemalt."

 

LM: "Und was sind Deine Themen Deiner Bilder?"

Eveline: "Ich male auch Landschaften. Meine inneren Landschaften, die ich sehe, wenn ich meine Augen schließe. So entstehen Bilder, die man mit Worten nicht wirklich beschreiben kann. Vielmehr ist es so, dass der Betrachter ab und zu die Augen schliesst, wenn er vor einem meiner Bilder steht und die Wirkkraft über die anderen Sinne wahrnimmt."

 

Gedankenversunken in die Bilder eintauchen und sich ganz dem hingeben, was kommt.
Genau das will ich mit meinen Bildern erreichen. Dass der Betrachter das Werk, die Farben auf sich wirken und sich davon verzaubern lässt."


LM: "Ist das Deine Botschaft?"

Eveline:  "Ja, das ist meine Botschaft die ich mit meinen Bildern den Menschen überbringen möchte. Auf seine Intuition hören und die Wirkkraft der Farben spüren lernen. Nichts wird mehr dem Zufall überlassen. Seele und Herz sind verbunden mit der unendlichen Schönheit des Universums...

 

LM: "Was gibst Du dem Betrachter Deiner Bilder mit?"

Eveline:  "Meine Kunst will: tiefer blicken lassen, in Kontakt mit den eigenen Gefühlen kommen, zum Nachdenken anregen, die Phantasie erwecken, oder ganz einfach Freude bereiten".

 

LM: "Du hast auch ein Atelier?"

Eveline:  "Ja, mein Atelier starspirit. Der Name starspirit ist sozusagen aus dem Bauch heraus entstanden. Die Sterne, tagsüber nicht zu sehen, und doch lassen sie ihr Leuchten in der Unendlichkeit des Universums erstrahlen. Doch nachts, wenn der Mensch seinen Blick gegen den Himmel richtet, kann er die wunderbare Schönheit erkennen, mit welcher die Sterne um die Wette funkeln. Ein Stern, unscheinbares kleines Lichtlein am Himmel und doch oftmals ein Kraftpaket der besonderen Sorte.

 

So ist es auch mit meinen Bildern. Oft unscheinbar im grossen Ganzen, doch wenn der Betrachter den Mut hat, sich darauf einzulassen, können sich ganz neue Welten in der Phantasie dem Spirit (Geist) eröffnen."

 

 

Ihre beeindruckenden Bilder können Sie bei uns im Soul-Help-Shop ansehen, ausleihen, kaufen. Natürlich zu einem Guten Zweck! Denn Eveline Christina Egli spendet einen Teil des Verkaufserlöses für Kinder in Not an Soul-Help und für Menschen mit Behinderung in einem Heim in Budapest.

 

Mehr Bilder sehen Sie auf ihrer Künstlerseite: starspirit

 

(txt Red. LMR, Quelle: EChE)

 

 

---

ZARAH DJAZAYERI - Schmuck-Designerin

Flyer

Zarah  Djazayeri

 

geboren in Berlin

 

Die junge Künstlerin gründete ihre eigene Firma Salome für handgefertigten Schmuck im Jahr 2006 in Berlin. Hergestellt werden diese in einer kleinen Werkstatt in Berlin-Charlottenburg.
 

Sie verwendet hochwertige Materialien, mit viel Liebe zum Detail und verwandelt es zu elegantem Schmuck, die einzelnd nur in geringen Stückzahlen gefertigt werden. Die wunderschönen Stücke sind entweder vergoldet oder aus 925 Sterlingsilber, Halbedelsteinen, Süßwasserperlen sowie Swarovskikristallen. Diese Elemente verleihen den Schmuckstücken Exklusivität und gewährleisten eine hervorragende Qualität.

 

(txt: Red.LMR, Quelle: ZD)

 

Stöbern Sie wann immer Sie möchten bei Bags & Accessorize - Z.Zt. NICHT ONLINE!

 

 

LEA HINZ - Akrobatin, Entertainerin

© 2012 by Lea Hinz

Lea Hinz

geboren in Göttingen

 

Hier fließen Hochleistungssport und Entertainment zusammen. Lea Hinz ist eine Künstlerin mit einem ganz besonderem Talent und hohem Fleiß.

 

Die Akrobatin kommt aus der rhythmischen Sportgymnastik, gehörte schon in ihrer frühen Karriere als Leistungssportlerin der deutschen Nationalmann- schaft an, sowie dem Bundeskader; Sie gewann den Deutschland-Cup 2006 und 2007! In dieser Zeit entdeckte sie auch ihre Leidenschaft zur Show und beschloss nach ihrer ersten Solonummer beim renommierten Feuerwerk der Turnkunst, eine Artistin zu werden.

 

Seit ihrem Bühnen-Debüt 2009 hat sie sich v.a. der Luftartistik verschrieben. In Montréal/ Kanada erarbeitete sie sich ihren ganz eigenen Stil am Luftring, der durch rasante Spinning-Elemente, Eleganz und Präzision besticht.

(Quelle: Lea Hinz, txt.Presse, Red.LMR)

 

Lea Hinz ist das, was Kinder brauchen: Ein Vorbild! Uns sie ist zu unserem Vorbild für Kinder und Jugendliche geworden.

 

Für Fragen zur Talentförderung von Kindern und Jugendlichen stehen wir gerne zur Verfügung oder leiten Ihre / Eure Fragen an Lea und ihr Team weiter. (Red.LMR)

 

 

Mehr zu Lea Hinz und ihrer Arbeit gibt es auf ihrer Webseite.

 

 

.

WILLIBALD JOSEF GRUBER - Autor, Coach, Wirtschaftswissenschaftler

WILLIBALD JOSEF GRUBER

geboren in Runding/Bay. Wald.

 

Vom Beruf ist er Wirtschaftswissenschaftler, Unternehmens- und Personalberater, Trainer, Coach, Mediator. Und er ist Künstler. Er ist Autor zahlreicher Buchveröffentlichungen.

 

1991 gründete er die ATLANTIS MANAGEMENT GMBH UNTERNEHMENSBERATUNG mit Sitz in Erkheim, in der er aus ganzheitlicher Sicht seine wissenschaftlichen Erkenntnisse und praktischen Erfahrungen auf allen Gebieten der Menschen- und Unternehmensführung einbringt und an erfahrene PartnerInnen weitergibt. Sein besonderes Hobby ist das mystische Studium von Natur und Welt sowie der Anwendung dieses Wissens in der heutigen Zeit.

(txt: WJG)

 

Drei seiner Bücher haben wir für Sie bei uns im Soul-Help-Shop. Und wir stellen Ihnen regelmäßig den Newsletter kostenlos zum Download zur Verfügung.

 

 

FELIX KOMOLL - Gitarrist, Musiktherapeut, Gestaltungstherapeut, Seminar-/Workshopleiter

FELIX KOMOLL

geboren in Berlin


Die Musik gewann schon sehr früh eine große Bedeutung für Felix Komoll.

Er nahm in der Schulzeit an verschiedenen Bandprojekten auf Reisen teil und verarbeitete seine Eindrücke musikalisch. Es folgte ein Studium für Musik und Tanz in Jerusalem, später New York und Spanien. Heute arbeitet er neben seiner Tätigkeit als Musiker auch als Gestaltmusiktherapeut und Musiktherapeut mit verschiedenen Kliniken und Instutitionen zusammen. 

 

Seine regelmäßigen Wochenend-Workshops und Einzelstunden sind sehr empfehlenswert für Kinder und Erwachsene.

 

Wer sein Kind für eine Therapie anmelden möchte, dies aber aus finazieller Not alleine nicht tragen kann, kann sich hier an uns wenden.

 

Weitere Infos zu Felix Komoll gibt es auf seiner Webseite.

 

Quelle, txt: Felix Komoll, Red.LMR

-

Protected by Copyscape Originality Checker

.